Skip to content
Beschilderung des Fahrradweges 252 von Schwanenstadt Richtung Gaspoltshofen.

Fahrradtour von Schwanenstadt über die Haager Lies nach Stadl Paura

Folge uns auf Social Media:

Erlebe eine abwechslungsreiche Fahrradtour von Schwanenstadt über die Haager Lies nach Stadl-Paura. Ich nehme dich heute mit in meinen Blogbeitrag – inkl. allen Infos zum selbst Nachmachen!

Letztens hatte ich spontan Lust, mich aufs Rad zu schwingen und die wunderschöne Gegend im Hausruckwald zu erkunden. Die Sonne schien, die Temperaturen waren angenehm – perfekte Bedingungen für eine Fahrradtour. Dementsprechend war also für mich schnell klar, dass die heutige Sporteinheit eine kleine, aber feine Fahrradtour wird. Also Drohne eingepackt, auf Komoot eine spannende Route geplant, und schon ging es los. Meine Route findest du natürlich wie immer am Ende des Beitrags.

Rastplatz auf der Haager Lies.
Rastplatz auf der Haager Lies.

Anfahrt und Parkmöglichkeiten für die Fahrradtour von Schwanenstadt über die Haager Lies nach Stadl Paura

Den Ausgangspunkt, den ehemaligen „Mondo Parkplatz” bzw. “Parkplatz Süd”, kannst du ganz einfach mit dem Auto erreichen. Von der Autobahn kommend, hast du mehrere Möglichkeiten zur Abfahrt: entweder in Regau, Laakirchen West oder Wels West – je nachdem, aus welcher Richtung du kommst. Von dort aus folgst du der Beschilderung Richtung Schwanenstadt Zentrum und findest südlich des Zentrums einen großen Parkplatz.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist Schwanenstadt ebenfalls sehr gut erreichbar. Es gibt diverse Busverbindungen und Regionalzüge, und auch der REX hält am Schwanenstädter Bahnhof. So kannst du bequem und umweltfreundlich anreisen, falls du das Auto lieber stehen lassen möchtest.

Gleich hier Öffis abchecken:

 

 

Fahrradtour von Schwanenstadt über die Haager Lies nach Stadl Paura – Die Route

Der Hausruckwald bietet unzählige Möglichkeiten für Natur- und Sportbegeisterte. Ob Wandern, Radfahren oder einfach nur Entspannen – die abwechslungsreiche Landschaft und die gut ausgebauten Wege machen diese Region zu einem echten Highlight für Outdoor-Fans. 

Gestartet in Schwanenstadt, ging es für mich gleich Richtung Niederholzham. Vorbei an der Motocrossstrecke führte mich der Radweg 252 in Richtung Gaspoltshofen. Die ersten 20 Kilometer hatten es mit ordentlichen Höhenmetern in sich, aber die Anstrengung wurde durch die wunderschöne Landschaft mehr als belohnt.

In Altenhof angekommen, wechselte ich auf die “Haager Lies” und radelte Richtung Edt bei Lambach. Dieser Abschnitt des Radwegs ist besonders reizvoll und gut ausgebaut. Es gibt mehrere Raststationen und sogar öffentliche WCs, die eine angenehme Pause ermöglichen.

Von Edt bei Lambach ging es dann weiter durch Lambach, vorbei am Stift und über die Traunbrücke nach Stadl-Paura. Ab dort führte mich der Weg wieder zurück Richtung Schwanenstadt, und zwar entlang des idyllischen Traunuferwegs. Später, wo die Ager in die Traun mündet, nahm ich die letzten 6 Kilometer entlang der Ager zurück nach Schwanenstadt. Über die Agerbrücke ging es dann bereits im Ortsgebiet von Schwanenstadt zurück zum Startpunkt.

3 Unterstände auf einem Rastplatz der Haager Lies.
Rastplatz auf der Haager Lies.

Eckdaten zur Fahrradtour von Schwanenstadt über die Haager Lies

Damit du diese Tour selbst nachfahren kannst, findest du hier alle wichtigen Eckdaten:

✅ Gesamtlänge: ca. 46 km
✅ Höhenmeter: ca. 400 hm
✅ Dauer: ca. 2,5 Stunden ohne Pause
✅ Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel
✅ für Kinder geeignet
✅ Parkmöglichkeiten: Parkplatz Süd bzw. ehemaliger Mondo Parkplatz in Schwanenstadt
✅ Öffentliche Toiletten: in Schwanenstadt, Altenhof und entlang der Haager Lies
⚠️ Teilweise auf der Straße zu fahren

⚠️ ACHTUNG: Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keinerlei Haftung für Unfälle oder möglicherweise gesperrte Wege übernehmen. Überprüfe vor dem Wandern die Verfügbarkeit des Weges und reflektiere deine eigene Fitness.

Beschilderung des Fahrradweges 252 von Schwanenstadt Richtung Gaspoltshofen.
Beschilderung des Fahrradweges 252 von Schwanenstadt Richtung Gaspoltshofen.

 

Einkehrmöglichkeiten während der Fahrradtour über die Haager Lies

Entlang der Strecke gibt es zahlreiche Einkehrmöglichkeiten, die für eine willkommene Pause sorgen. Sowohl in Schwanenstadt, Niederholzham, Altenhof, Edt bei Lambach, Lambach als auch in Stadl-Paura findest du eine Vielzahl an Cafés, Wirtshäusern, Pizzerien und anderen Lokalitäten. Egal ob du nur einen Kaffee genießen oder dich mit einer herzhaften Mahlzeit stärken möchtest – hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Lustige Skulptur aus Holz über einem Unterstand eines Rastplatzes der Haager Lies.
Lustige Skulptur aus Holz über einem Unterstand eines Rastplatzes der Haager Lies.

Fazit zur Fahrradtour über die Haager Lies

Mir hat diese Fahrradtour sehr gefallen und ich kann sie absolut empfehlen – sowohl für Familien als auch für eine entspannte Tour zwischendurch. Die Landschaft des Hausruckwaldes lädt zum Entspannen und Abschalten ein und führt dich durch malerische Gegenden.

Ich freue mich schon darauf, die Tour das nächste Mal etwas anders zu fahren und vielleicht sogar zu erweitern.

Schau dir mein Reel zu dieser Tour auf Instagram an:

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Michael & Elyas Freizeitblog ⛰️🏃🏽‍♂️🚴 (@muatsdrawig.at)

 

Komoot-Tour zum selber Nachgehen

 

Weiterführende Empfehlung

Hat dir der Beitrag gefallen? Na dann habe ich noch einen tollen Radfahr-Tipp für dich! 🤩 Lies doch mal hier rein: Der Autofreie Rad-Erlebnistag am Attersee

Folge uns auf Social Media:
Jetzt Beitrag teilen:
LinkedIn
XING
Facebook
Reddit
WhatsApp
Email
Drucken

Weitere Beiträge die dich interessieren könnten:

Kommentare sind für diesen Artikel geschlossen!


Folge uns auf unseren Social-Media Kanälen!

Verpasse nichts mehr und folge uns auf Whatsapp, Instagram, Facebook oder Tiktok.

..bleibe am Laufenden

und erhalte Spannende Newsletter - ganz ohne nervigen Spam, unerwünschter Werbung und sonstigen Email-Müll. Wir sind alle muats drawig und können uns Spam nicht leisten.